Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Mandelbachtal        Löschbezirk Ormesheim

Du bist 8 Jahre alt?

Du arbeitest gerne im Team?

Du suchst eine sinnvolle Freitzeitbeschäftigung?

Du willst neue Freunde kennenlernen?

Du hast Spaß, an Ausflügen, Übungen?

 

Dann komm zur Feuerwehr Ormesheim!

 

Weitere Infos unter: jugendfeuerwehr@feuerwehrormesheim.de

 

Wir freuen uns auf Dich!

Aktuell:

Letzter Einsatz:

10.- 17.05.2020 Brand 3                                 Kellerbrand Bliesmengen / Bolchen                                   

 

 

Jahreshauptversammlung

In der jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlung konnte Löschbezirksführer Sascha Rödel auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken.  Zu 79 Einsätzen musste die ormesheimer Wehr ausrücken und wurde in allen Bereichen gefordert.  Rödel nannte das Jahr 2018 das Jahr des Wassers. Bei den schweren Unwettereinsätzen im Juni des vergangenen Jahres hatten wir zu viel davon, beim Wasserrohrbruch im August zu wenig, hier mussten Brauchwasserabnahmestellen eingerichtet werden.
Positives konnte Rödel auch von der im letzten Jahr geforderten Ersatzbeschaffung für den in die Jahre gekommen Rüstwagen berichten, dieser sei bestellt und könne voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2020 in Dienst gestellt werden.
Auch Jugendfeuerwehrbeauftragter Alexander Niederländer konnte, bevor er sein Amt an seinen Stellvertreter Johannes Hoffmann abgab,  in seinem Bericht eine positive Bilanz der Jugendfeuerwehr ziehen, da die Mitgliederzahl der Jugendfeuerwehr bei 16 Mädchen und Jungen konstant geblieben ist.
Bürgermeister Gerd Tussing und Ortvorsteherin Maria Vermeulen dankten in ihren Reden den Kameradinnen und Kameraden für ihr Engagement in dem sehr ereignisrechen letzten Jahr.
Zum Feurwehrmann wurden Alexander Degro, Niklas Kempf und David Thinnes befördert. Johannes Hoffman und Christian Jost wurden zu Oberfeuerwehrmännern und Wehrführer Michael Schrögler zum Hauptbrandmeisterbefördert.
Johannes Hoffman wurde zum Jugendfeuerwehrbeauftragten ernannt und Alexander Niederländer zum Gerätewart und stellvertretenden Jugendfeuerwehrbeauftragten ernannt.
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde Martin Hoffmann von Bürgermeister Tussing mit dem Goldenen Ehrenabzeichen für 35 Jahre Dienst in der Feuerwehr ausgezeichnet. Auch Gemeinde Jugendwart Eric Müller ließ es sich nicht nehmen Hoffmann für sein Jahrzehnte langes Engagement für die Jugendfeuerwehr zu danken und verlieh ihm das silberne Ehrenabzeichen der Jugendfeuerwehr.

Rettungsgasse rettet Leben

Unfallopfer können nicht warten

 

Stockt der Verkehr kann eine Rettungsgasse

wertvolle Minuten sparen

 

 

 

Informationen unter:

http://www.motor-talk.de/rettungsgasse